typographische
zitate
Typo­grafie dient der Kommu­ni­kation im Dienst einer Aufgabe.
Jan Tschichold

Typographische
Gesellschaft
München e. V.

Elsenheimerstraße 48
80687 München

info@tgm-online.de
089.7 14 73 33

Fachvortrag

Barrie­refreie Gestaltung für Leichte Sprache

Annett Farnetani
Konzeption und Design von Leichter Sprache in digitalen Medien.
Anmelden

In diesem Vortrag gibt Annett Farnetani prak­tische Einblicke, wie Leichte Sprache barrie­refrei in digitale Projekte inte­griert werden kann. Sie erläutert die rele­vanten Standards und Regeln, geht auf verschiedene Konzepte ein und diskutiert die Auswir­kungen auf die Umsetzung und die Nutzenden. Die Praxis­bei­spiele beleuchten die Vor- und Nachteile dieser Lösungen.

Dieser Vortrag ist der Ausgangspunkt für alle, die verstehen wollen, was bei der Imple­men­tierung von Leichter Sprache in digitale Projekte zu berück­sichtigen ist und die ihre digitalen Inhalte zugäng­licher machen möchten.

Fachvortrag aus der Reihe »Inklusives Kommu­ni­ka­ti­ons­designs für Leichte Sprache«

Donnerstag24.10.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr

Ort: Online

19 € Einzelvortrag für tgm Mitglieder und Partnerorganisationen 39 € Einzelvortrag für Nichtmitglieder

Anmelden

Max. 70 Teilnehmer:innen

Verbindliche Anmeldung bis 10. Oktober 2024

Die Buchung der Gesamtreihe ist rabattiert. Hier können Sie die Vortragsreihe buchen

Zielgruppe

Desi­g­ner*innen, Agenturen, Verlage, Unter­nehmens-Mita­r­­bei­ter*innen Marketing-, Presse- und Öffent­­lich­keits­ab­tei­­lungen; Macher*innen aus allen Branchen, die sich beruflich mit Gestaltung, Typo­grafie und Lesbarkeit befassen – in Marketing, Öffent­­lich­keits­­arbeit, aber auch generell Inter­es­sierte für Leichte Sprache und barrie­refreie Gestaltung.

Level

Keine Vorkenntnisse sind notwendig

Weitere Hinweise

Das Kernteam der tgm-Fort­bildung konzipiert und orga­nisiert bundesweit Fort­bil­dungs­an­gebote für die Krea­tiv­branche. Neben dem Kernteam arbeiten wech­selnde Aktiv­team­mit­glieder am Angebot mit. Diese Fort­bil­dungs­maßnahme wird ehren­amtlich von Petra Marth betreut.

Annett Farnetani

Spezialistin für digitale Barrierefreiheit

Annett Farnetani ist Spezi­a­listin für digitale Barrie­re­freiheit mit über 12 Jahren Erfahrung in der Branche. Sie unter­stützt Unter­nehmen, Orga­ni­sa­tionen und die Öffent­­lichen Hand bei der Entwicklung barrie­re­freier Projekte und Prozesse. Sie be­schäftigt sich mit barrie­re­freien Webin­halten, barrie­re­freiem Design und mit der Inte­gration von Barrie­re­freiheit in Prozesse. Zusammen mit einem Team aus Ent­wick­ler*innen erstellt Annett barrie­refreie Websites und webba­sierte Anwen­­dungen. Sie ist Geschäfts­führerin der Digi­ta­l­agentur mind­screen, die sich auf Barrie­re­freiheit spezi­a­lisiert hat.

https://www.mindscreen.de/

Weitere Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten

Fachvortrags-Reihe

Inklusives Kommu­­ni­­ka­ti­­ons­­design für Leichte Sprache

Sabina Sieghart
Rudolf Paulus Gorbach

Zunehmend werden Texte in Leichter Sprache gefordert, und ab Juni 2025 ist barrie­re­freies Design in vielen Bereichen dann auch vorge­schrieben. Sogar verpflichtend. Doch wie lässt sich Leichte Sprache besser gestalten? Diese Exper­tenreihe soll den Einstieg in das Thema erleichtern und bei der Entschei­dungs­findung helfen.

Donnerstag17.10.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr
Donnerstag24.10.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr
Donnerstag31.10.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr
Donnerstag7.11.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr
Donnerstag14.11.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr
Fachvortrag

Gutes Design für Leichte Sprache

Sabina Sieghart

Typo­grafie für Leichte Sprache. Forschung, Praxis und Umsetzung.

Donnerstag17.10.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr
Fachvortrag

Bilder­sprache in barrie­rearmer Kommu­ni­kation

Juliane Wenzl, Dr. phil.
Birgit Walter

Merkmale, Funk­tionen, Gestal­tungs­mög­lich­keiten.
Birgit Walter und Juliane Wenzl geben einen Einblick, wie sich barrie­rearme Kommu­ni­kation in Leichter Sprache mit Bildern gestalten lässt.

Donnerstag31.10.2024
— von 18.30 bis 20.00 Uhr