Es ist immer sehr schön, einem Profi über die Schulter schauen zu dürfen. Im vorliegenden Fall haben die Profis alles bereits niedergeschrieben, was man über die Schulter erspähen könnte. Die Rede ist von einem grundsätzlichen Buch über das »Machen« von Bilderbüchern.

Autor Michael Wrede und Autorin Annabelle von Sperber sind im Metier sehr erfahren und lehren dies auch. In sehr knappen Kapiteln kommt alles vor, was es über Planung, Gestaltung und sogar Produktion von Bilderbüchern zu sagen gibt. Äußerlich erscheint das Buch nicht wie ein Fachbuch sondern eher wie ein populäres Sachbuch, wenn auch sehr sorgfältig gestaltet. Beispiele diverser Illustratoren verstärken den Inhalt visuell, was vielleicht für die Information nicht unbedingt nötig wäre. Doch gibt das wiederum einen umfangreichen Blick auf die derzeitige Bilderbuch-Szene. Und die folgt durchaus einer großen Tradition.

Illustration Katharina Busshoff.

Die Inhalte reichen von Kategorien im Kinderbuch bis zur Veröffentlichung eines Kinderbuches. Sie richten die Sicht wahrscheinlich vor allem an junge Illustrator:innen, geben einen Überblick oder ergänzen das eigene Wissen.

Mir gefällt besonders die Vielfalt der Themen und dass sie knapp beschrieben sind. Themen, an die man als Außenstehender gar nicht denkt, aber für das Gelingen einer Kinderbuchproduktion wichtig sind, helfen weiter wie: Storytelling, Charakter-Entwicklung, Set, Komposition, Drucktechnik, um nur einige zu nennen. Natürlich finde ich als Typograf, dass das Kapitel »Der Umgang mit Typografie« doch zu knapp wäre. Aber schließlich geht es nicht um ein minutiöses Lehrbuch, sondern um einen Überblick über einen wunderschönen Buchbereich. Und wie immer beim Verlag Hermann Schmidt ist das Buch perfekt gedruckt und gebunden.

Michael Wrede | Annabelle von Sperber
… und dann?
Wie Kinderbücher Gestalt annehmen
Illustration | Storyboard | Charakter
224 Seiten
Format 20,5 x 25 cm
Hardcover
Verlag Hermann Schmidt, Mainz 2022
ISBN 978-3-87439-941-8
36,00 €

Illustrationen: Katharina Grossmann Hensel, Atak, Norbert Blommel, Annabelle von Sperber und Valija Zinck, Michael Wrede.
Illustrationen: Michael Wrede, Heike Thomas.
Illustrationen: Ralf Butschkow, Annabelle von Sperber.