Eine Fotoreportage von Simone Naumann.

Im Rahmen der MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK fand am 9. Februar 2012 die Konferenz »Verantwortung Gestalten: Respekt und Übermut« im Literaturhaus München statt.

Einen Tag lang teilten Münchener und internationale Referenten aus allen Design- und Wirtschaftsdisziplinen ihren Blick auf das Thema »Verantwortung in der Gestaltung«. Aus ökologischen, ökonomischen, sozialen, nachhaltigen und persönlichen Perspektiven gingen sie Vorschlägen nach, wie und inwieweit Gestaltung zur Verantwortung gezogen werden kann, will und soll.

 

Boris Kochan: Typo für alle. Vom Balancieren auf dem Tellerrand.

 

Florian Kohler: Oberflächen mit Tiefgang. Über die Dimensionen des (Papier-)Schöpfens.

 

Florian Kohler

 

 

Ausstellung: Edle Papiere aus Gmund (Gmund Papiere)

 

Sandra und Anja Umann vom Modelabel Umasan aus Berlin mit Silke Hohmann

 

Anja Umann bei der Ausstellung ihrer veganen Avantgard-Mode

 

Uwe R. Brückner: Begehbare Inhalte. Eine szenografische Einführung

 

 

 

Boris Kochan und Stefan Sagmeister

 

 

Mark Adams: Recycling is a defeat. The value of eternity

 

Die erste Reihe

 

Martina Grabovszky: Design bewegt. Über die Grenzen hinaus …

 

Martina Grabovszky

 

 

Erik Spiekermann: Neue Lösungen statt alte Probleme. Von der Umgestlatung des Denkens

 

Erik Spiekermann kam extra aus San Fransisco.

 

König Bansah und Julian Zimmermann: Der König ist Kunde. Ein Gestaltungsmärchen

 

König Bansah

 

Stefan Sagmeister: Über Mut zum Eigensinn. Von der Psychologie der Dinge

 

nur noch 5 Minuten …

 

Fotos: Simone Naumann