typographische
zitate
Gute Typo­grafie erklärt den Inhalt, nicht den Gestalter.
Kurt Weidemann

Typographische
Gesellschaft
München e. V.

Elsenheimerstraße 48
80687 München

info@tgm-online.de
089.7 14 73 33

Hybrid-Vortrag

Plakat­­ge­staltung und andere Lieb­ha­bereien

Büro Zwölf
Plakate sind die Königs­dis­ziplin des Grafik­designs. Sie sind eine der vielen Aufgaben in der visuellen Kommu­ni­kation, die leider zu schlecht bezahlt werden. Geld hin oder her, für uns bleibt es immer das begeh­ren­werteste Spielfeld und zieht sich wie ein roter Faden durch die stark inter­dis­zi­plinäre Tätigkeit unseres Studios.
Björn Wiede und Stefan Guzy

Stefan Guzy und Björn Wiede

Stefan Guzy und Björn Wiede betreiben seit 2007 das Berliner Desi­gnbüro »Zwölf« mit dem Fokus auf Plakat­ge­staltung. Die dann 2010 ursprünglich für die Produktion der eigenen Plakate gegründete Druck­werkstatt entwi­ckelte sich unter dem Namen »Hand­sieb­dru­ckerei« zu einem der wich­tigsten Studios für Seri­grafien in Deut­schland. 2016 erfolgte die Berufung in die Alliance Graphique Inter­na­tional AGI. Mit der Gründung des eigenen Verlages »Hand­sieb­dru­ckerei Editionen« für zeit­ge­nös­sische Druck­grafik wurde eine neue Plattform für expe­ri­mentelle Editionen geschaffen. Gast­pro­fessuren und Lehr­aufträge u. a. in Halle, Weimar, Düsseldorf, Bremen und Paris.

zwoelf.net
hand­sieb­dru­ckerei.de

1 Abend

Dienstag5.12.2023
— von 19.30 bis 21.30 Uhr

Ort: Gasteig HP8 Saal X
Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München

0 € tgm-Mitglieder und Kooperationspartner — vor Ort und Livestream 6 € Studierende, Auszubildende, Schüler — vor Ort und Livestream 9 € Nicht-Mitglieder — Livestream 9 € Nicht-Mitglieder — vor Ort: nur über München Ticket

Max. 150 Teilnehmer:innen

Verbindliche Anmeldung bis 5. Dezember 2023, 15 Uhr

Weitere Hinweise

Saal­­­karten für Mitglieder im HP8 Saal X: Bitte reser­vieren Sie Ihre Freikarte bis spätestens 15 Uhr am Veran­­­sta­l­tungstag. Diese Tickets können dann am tgm-Tisch vor dem Saal X abgeholt werden.

Saal­­­karten für Nicht­­-Mit­­­glieder im HP8 Saal X: Nur im Vorverkauf über München-Ticket oder an der Abendkasse im HP8 Halle E ab eine Stunde vor Veran­­­sta­l­tungs­­­­­beginn.

Karten für den Live­stream: Bitte reser­vieren Sie sich Ihre Karte bis spätestens 15 Uhr am Veran­­­sta­l­tungstag. Sie erhalten am Veran­­­sta­l­tungstag einen Link und Zugangsdaten.

Diese ursprünglich für den 10. Oktober 2023 ange­­kündigte Veran­staltung wurde Ende August auf den 5. Dezember 2023 verschoben.

Marcel Backscheider – Reader und bildliche Recherche zu einer alternativen Sicht auf Grafikdesign und dessen Ausbildung

Marcel Backscheider

Give me all your money and I’ll make some origami — Reader und bildliche Recherche zu einer alternativen Sicht auf Grafikdesign und dessen Ausbildung und ist eine utopische Darstellung eines Grafikdesign-Studiums, dessen Inhalte und Strukturen sich mehr an Origami als an Money orientieren.

Das Studium des Grafikdesigns bewegt sich derzeit in einem Spannungsfeld: Einerseits sollen dort kritisch denkende Individuen ausgebildet werden, die andererseits schnell in einem Markt Fuß fassen sollen, der von ihnen weniger Kritik, sondern vielmehr Bestätigung verlangt. Lassen sich diese beiden Aspekte von Bildung und Erziehung in Einklang bringen? Ist eine freiere Ausbildung an Designhochschulen möglich, die anders mit den Grenzen einzelner Disziplinen und Regelmäßigkeiten in den Curricula umgeht.

Instagram   Website