Dieses Buch hatte ich schon einmal besprochen. Es gab eine Vorversion, die im Designlabor Gutenberg an der Fachhochschule Mainz erschien. Das Buch bezeichnet sich im Untertitel als »Einführung in die Typografie«, es ist aber mehr und auch anders, denn es führt viel mehr in die Geschichte und Szenen der Typografie im 20. und 21. Jahrhundert ein.


Während die Vorversion in der Typografie eine Anmutung von »Insiderromantik« vermittelt (Schreibmaschinenschrift als Textschrift) ist die neue Ausgabe gut und lesbar gesetzt. In Ergänzung zur ersten Ausgabe gibt es jetzt auch noch einen Bildteil, dessen Notwendigkeit sich mir nicht erschließt, da es dabei um Grundsätzliches geht, was so in diesem Buch nicht behandelt wird. Den wunderbaren erzählenden Inhalt hatte ich früher schon gelobt (tgm-Blog vom 29. Oktober 2011, Titel: Haltung und Typografie).

Jean Ulysses Voelker
read + play
Einführung in die Typografie: Hintergründe, Grundlagen, Literaturempfehlungen
168 Seiten
mit über 100 kommentierten und hierarchisierten Literaturtipps,
mehr als 50 Abbildungen.
175 x 250 mm
Fadengeheftete Schweizer Broschur mit bedrucktem offenen Rücken
Verlag Hermann Schmidt, Mainz 2015
ISBN 978-3-87439-868-8
19,95 €