Seine bahnbrechende Schriftschöpfung Futura kennen wir. Sein Werk als Buchgestalter, Maler oder politisch handelnder Zeitgenosse in Zeiten von Bauhaus und Nationalsozialismus kann man jetzt kennenlernen: Universaltalent Paul Renner und seine Arbeiten in seiner Zeit.

Noch bis zum 26. April 2019 ist dieses Ausstellungsprojekt von Studierenden des Instituts für Deutsche Philologie zu sehen (Ausleihhalle Universalbibliothek LMU München, Geschwister Scholl Platz 1, Mo-Fr 9 – 22 Uhr).