Die Frage ob wir neue Schriften brauchen ist müßig, wir bekommen sie ohnehin und in grosser Zahl. In dem Buch »Neue Schiften« zur Ausstellung des Gutenberg Museums Mainz und des Designlabors Gutenberg werden Positionen und Perspektiven des Schriftentwurfs behandelt. 70 neue Schriften werden vorgestellt und zahlreiche Interviews mit Schriftgestaltern geführt.

Im Vorwort schreiben die Konzeptionistinnen und Projektleiterinnen Petra Eisele, Isabel Naegele und Annette Ludwig, dass sich Positionen und Perspektiven zwischen Formexperiment und Regelhaftigkeit bewegen. Andererseits wird nach geschichtlichen Aspekten gearbeitet, hybride Standpunkte werden benutzt und die kulturellen Identitäten schlagen Brücken zwischen recht unterschiedlichen Schriftkulturen.

Die Biografie der einzelnen Schriftgestalter wird in jedem Kapitel an den Anfang gestellt. Es folgt ein Gespräch mit dem Gestalter, das etwas mehr Aufschluss zu dem was man an seiner Schrift schon sieht geben kann. Diese Interviews sind knapp gehalten, doch das reicht auch so. Was mich an diesem Projekt besonders interessiert ist die Situation von richtigen Leseschriften für den Mengensatz. Das ist hier eher eine kleine Minderheit. Ein grosses Gewicht haben immer wieder neue Serifenlose aller Arten, was sicher am Markt etwas vorbei geht.

Interessant sind dann Schriften, die auf ein individuelles Konzept zurückgehen, dabei nur noch vordergründig auf Lesbarkeit achten. Und die für den einmaligen Fall zu finden, wo »der« Charakter genau richtigm angebracht wäre, ist ein Such- und Zeitproblem. Und ganz klar, Schriften, die sich auf Grund der heutigen wunderbaren Möglichkeiten gleich für mehrere Schriftkulturen eignen, sind natürlich sehr spannend.

Die Schriften des Wettbewerbs »Call for Type« sind im zweiten Teil des Buches abgebildet.

Petra Eisele, Isabel Naegele, Annette Ludwig (Hrsg.)
Neue Schriften. New Typefaces.
Positionen und Perspektiven
248 Seiten,
zahlreiche Schriftmuster,
170 x 225 mm
 Deutsch/Englisch,
Niggli Verlag, Sulgen 2013
29,80 Euro
 ISBN 978-3-7212-0892-4