Dass es sich bei der Reihe »Ästhetik des Buches«, die Klaus Detjen herausgibt, um eine großartige Buchreihe handelt, habe ich in den Einzelbesprechungen verschiedener Titel bereits beschrieben. Jetzt kommt ein weiterer, wieder wunderbarer Band dazu  »Regel und Intuition. Von den Wägbarkeiten und Unwägbarkeiten des Gestaltens« von Hans Rudolf Bosshard.Und das ist nicht etwa eine Zusammenfassung seiner berühmten bereits viel früher erschienen Bücher. Es ist ein erfrischender Text, voller Anregungen und echter Weisheiten. Besonders interessant und nahe an der typografischen Praxis sind seine 9 Regeln für Gestalter.


So wendet sich Bosshard gegen die Spiegelsymmetrie des Buches (»Das Buch ist kein gotischer Flügelaltar« … ), spricht für optimale Lesbarkeit, relativiert die Lehre von der Vermeidung der Schriftmischungen und Schriftgrößen. Selbst der Einzug am Absatzbeginn wird zugunsten grafischer Möglichkeiten in seiner absoluten Funktion in Frage gestellt. Und besonders wichtig: Treppenförmige Zeilenausgänge müssen vermieden werden, wobei er sagt: »Nur tun uns Texte nicht immer den Gefallen, dies umgehen zu können«.
Stürzende von oben kommende Zeilen sind nicht generell unruhig. Wobei Ruhe und Unruhe positive Komponenten gibt, wenn sie am richtigen Ort eingesetzt werden. Ist der Satzspiegel heute noch wie im Bleisatz eine unantastbare Größe? Und sogar: Muss die Gestaltung des Buches unbedingt von Innen nach Außen gehen Ich persönlich meine immer noch ja, wenn auch die allgemeine Verlagspraxis das längst abgelegt hat, jedoch mit zweifelhaftem Erfolg.

Natürlich befasst sich Bosshard mit der Ästhetik des Buches generell. Die typografische Schönheit wird untersucht und es wäre nicht Bosshard, wenn ein großer Teil dem mathematischen Denken im Buch und damit besonders den Rastern und Proportionen gewidmet ist.
Aber mehr verrate ich hier nicht. Lesen.

Hans Rudolf Bosshard
Regel und Intuition
Von den Wägbarkeiten und Unwägbarkeiten des Gestaltens
Ästhetik des Buches (Herausgegeben von Klaus Detjen), Bd. 07
80 Seiten, 70 Abbildungen
Englische Broschur mit eingelegtem Lesezeichen (enthält sämtliche Proportionen)
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 978-3-8353-1718-5