Auch das darf, nein, muss! an dieser Stelle auch mal gesagt sein: Unsere langjährigen Druckpartner Kösel und Eberl sind große Absahner bei den diesjährigen »PrintStars«, die im Oktober vom Magazin »Deutscher Drucker« im Rahmen der PrintNight in Berlin verliehen wurden. Kösel erhielt für die Publikation »Galaxi 2.0« der Papier Union den Bronzepreis in der Kategorie »Corporate Books«, den Sonderpreis für Printveredelung und zudem den DiD-Award für innovative Druckweiterverarbeitung. Und Eberl erzielte Gold sowohl in der Kategorie »Geschäftsberichte« mit dem der Evangelischen Darlehensgenossenschaft, als auch in der Kategorie »Corporate Books« für das »Mini Roadbook 2014/2015«. Außerdem kam Ulrich Eberl, geschäftsführender Gesellschafter, mit dem FDI-Sonderpreis für »Herausragende Unternehmer« aufs Stockerl.

Gleich zwei Produkte der tgm schafften es in die Nominierungsrunde: In der Kategorie Bücher kam Kösel in die engere Auswahl mit dem letztjährigen Programm der tgm, »Raster und Revolte«, Gotteswinter und Aumaier in der Kategorie »Corporate Books« für die tgm-Selbstdarstellung »Das A bis Z der Typographischen Gesellschaft München«.

Die ausführliche Dokumentation zu den PrintStars gibt es hier: http://www.print.de/PrintStars/Ein-Hoch-auf-die-besten-Printprodukte-des-Jahres-und-ihre-Macher!_7697

Die tgm freut sich mit den Preisträgern und schüttelt fröhlich die Sektflaschen. Herzlichen Glückwunsch!